Ablauf einer Behandlung mit dem CEREC Verfahren

3. - Durch Härten mit speziellem Licht kann die neue Füllung direkt belastet werden.
    - Politur oder Glasur schaffen angenehm glatte, zahnartige Oberflächen.
    - Farbgestaltung garantiert absolut zahnechtes Aussehen.
    - Das perfekte Einkleben in den Zahn sichert extrem lange Haltbarkeit.

computerrestauration zahn 3

Schritt 1  >  Schritt 2 >  Schritt 3

CEREC Verfahren   Überblick  Das Verfahren  Füllungen(Inlays)  Kronen Verblendungen